Geschrieben am

Eine 21m2 Wohnung … Ein Meisterstück der Aufbewahrung

Aufbewahrung Aufbewahren und Platzsparen

Es gibt wenig herausforderndes als diese 21m2 große Wohnung in Madrid schön einzurichten. Das braucht es clevere Ideen zur Aufbewahrung von all dem Nützlichem und Unnützlichem.

Der Besitzer dieser Madrider Wohnung hat das auf jeden Fall sehr gut gemacht und sehr schöne Ideen zur Gestaltung dieses schwierigen Raum und zur Aufbewahrung entwickelt und umgesetzt.

Nicht schlecht Herr Specht. Wenn ich mir überlege, dass meine Küche genau 20m2 hat und, dass ich da alle Meine Habseligkeiten unterbringen müsste. Das ist wie einen ganzen Thunfisch in eine Konservendose stecken. Ich glaube alle meine Küchenutensilien würden schon diesen Platz einnehmen. Und dann noch die ganzen Bücher. Wobei man Bücher ja mittlerweile ganz gut durch elektronische Geräte ersetzen kann.

Fairerweise muss man sagen, dass diese Wohnung an sich schon ganz funky ist. Auf mehreren Ebenen angeordnet, kann man hier viel mehr mit den Gegebenheiten spielen. Die Luft im Raum kommt hier von der höhe des Raumes und nicht von der Weite. Gut gelungen ist hier auch das Licht. Ist aber die Frage, ob das Tageslicht ist. Falls ja, dann wäre das super. Ich denke aber eher, dass die Wohnung künstlich ausgeleuchtet ist.

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass sie sehr clever eingerichtet ist. Wobei wo ist bitte schön die Aufbewahrung für Klammotten und Schuhe?

Aufbewahrung: Trotz wenig Raum bleibt es luftig.
Aufbewahrung: Trotz wenig Raum bleibt es luftig.
Aufbewahrung auf kleinstem Raum
Aufbewahrung auf kleinstem Raum

Bilder von dieser Webseite