Geschrieben am

Concept Cars: Aus Makel wird Stil und aus Rost Design

Concept Cars Autodesign Designautos Tuning

Wir haben eine große Hochachtung vor allen da draussen die Dinge gestalten, designen und schaffen. Was wir aber letztens auf Hamburgs Strassen gesehen haben, fanden wir bemerkenswert. Aus einer Rostlaube wird ein Designauto … Aus der Reihe: ganz besondere Concept Cars.

 
Autodesign und besonders Concept Cars sind für uns eine der Hochformen des Designs. Der Anspruch an ein besonderes und visionäres Aussehen kommt da mit großer Komplexität zusammen. Wie man an den heutigen Autos sehen kann, gibt oft Effizienz und Leistung das Design vor.

Zumindest bei der Karosserie. Im Innenraum gibt es da noch mehr Freiräume. Beim Chassis gibt es aber eben nicht mehr die Freiheit große und ausgefallene Straßenkreuzer oder Designautos zu bauen. Und das ist in Zeiten von CO2 ja auch gut so. Auch scheint es als kommt von den Concept Cars nicht viel auf der Straße an. Zumindest sehen die meisten Autos sehr standardisiert aus.

Deswegen hat es uns gefreut, diesen Volvo auf Hamburgs Strassen gesehen zu haben. Lackiert ist er in einer Art Mintgrün und die besondere Auffälligkeit sind großflächigen Rostflächen. Sieht ein bisschen so aus als hätte man das Auto aus der Elbe gezogen beziehungsweise auf einem Autofriedhof in den USA gefunden und als Designauto aufwendig neu aufgebaut. Dieses Auto gehört zwar per Definition nicht wirklich in die Kategorie der Concept Cars.

Allerdings hat der Besitzer ganz eindeutig eine Idee verfolgt und umgesetzt. Wobei wir uns fragen, ob die Rostflächen zuerst da waren oder ob diese wirklich nachgestaltet waren. Wir fanden es auf jeden Fall sehr besonders.
 
Concept Cars Autodesign Designautos Tuning
Concept Cars Autodesign Designauto